Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 199 mal aufgerufen
 SlotCar
Team-Loth ( Gast )
Beiträge:

20.10.2007 22:23
Der zweite Renntag antworten

Ich muß schon sagen, Dominik zu stürzen wird schon sehr schwer .Es müsste schon noch einer Punkt auf die Spitze ab jagen können .
Wenn Martin nur ein wenig mehr auf die Schippe packen würde ,könnte das wohl gehen.

LMP
Zumindest habe ich im LMP Sektor ordentlich nach legen können .Hier ist es nur noch eine frage der Zeit , bis das mal zu 100% auf geht mit dem Siegen.

Hallo Martin bitte eine Schippe mehr Leistung.


Touren Waagen
Da werde ich nartürlich Technisch (Reifen Übersteher)nach bessern.
Und da lasse ich mir noch was mehr einfallen damit es noch besser geht.

LKW
Ich komme wieder keine Frage

Auch hier die Ansage an Martin:
Hallo Martin bitte eine Schippe mehr Leistung.

Und die Nerven!!!
Die brauchen wohl auch ein neues Set up

Und zum Schluß:
Dominik hat eine sehr schöne Strecke gebaut und wird sie bestimmt bald vollenden Echt Top zu fahren. Eine richtige heizer Strecke!


An sonsten hat es mir Und Philipp sehr großen Spass gemacht, mit euch um die Wurst zu heizen.

Gruß euerTeam Loth

Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

21.10.2007 10:40
#2 RE: Der zweite Renntag antworten
Hallo,
erst einmal vielen Dank, für die Blumen . Es freut mich das die Strecke so gut angekommen ist. Ich hoffe das sie nicht nur bei Ecki gut angekommen ist, sondern auch bei den anderen Fahrern.
Ich habe diesmal sehr viel Wert auf flüssige Streckenführung ohne viel Schnick & Schnack gelegt.
Na mal schauen, wie die Bahn aussieht, wenn sie dann mal fertig ist.

Zum Rennnen gestern:
Nachdem Ecki am Dienstag zum Fahren da war, war ich eigentlich der festen Überzeugung, das ich diesmal NICHT gewinne.
Ich hatte mich damit auch schon abgefunden, da ich durch meine Grippe keine Zeit und keine Lust hatte irgend etwas an meinen Fahrzeugen zu ändern.
Mein Ziel war es einfach nur, meine Läufe so sauber wie nur möglich durchzufahren, und nicht auf das letzte Zentel Gas zu geben.
Dank der Probleme bei Ecki, ist diese Rechnung auch wieder mal aufgegangen.
Ich kann nur wieder sagen: Mit der schnellsten Runde, kann man nicht immer, ein Rennen gewinnen

In Antwort auf:
LKW
Ich komme wieder keine Frage


Davon gehe ich sehr stark aus

In Antwort auf:
Und die Nerven!!!
Die brauchen wohl auch ein neues Set up


Bei OBI sind Stahlseile im Angebot


So, das nächste Rennen ist bei Sascha, mal schauen wie es da laufen wird. Nichts ist vorhersehbar

Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

Martin St. Offline



Beiträge: 589

22.10.2007 12:10
#3 RE: Der zweite Renntag antworten

Hi Männers,

die Bahn gefällt mir auch sehr gut.
Der Renntag hat mir persönlich auch wieder viel spaß gemacht. Manchmal reicht es wirklich, nicht die schnellsten aber dafür beständige Runden zu fahren um vorne mitzumischen.

Freue mich auf´s nächste mal.

Gruß
Martin

Team-Loth ( Gast )
Beiträge:

26.10.2007 19:59
#4 RE: Der zweite Renntag antworten

Hallo an alle

Ich persönlich finde es schade ,dass zu unseren Renntagen keiner so richtig seine Eindrücke schildert,egal ob Frust oder Lust oder, oder,oder.

Es muß ja kein Aufsatz sein ,aber so ein paar Worte zum Ereignis kann doch jeder mal schreiben.
Denn schließlich lebt unser Forum von solchen Geschichten.

Denn sticheln und mal auf den Putz hauen kann doch jeder ein bisschen, damit es ein wenig spannend bleibt.
Ich vermisse auch ein wenig :"Mal eine klare Kampfansage auf ein 30 oder 29 Punkte Tag.
Na, ich sage nur:Auch wenn es nicht immer funst,ein bisschen Risiko gehört dazu und wenn auch nur "Die schnellste zu haben ist doch auch schon ein kleiner Titel"
Denn diese habe halt nur ich gefahren. Und kein anderer.

So euer Team Loth

Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

28.10.2007 11:41
#5 RE: Der zweite Renntag antworten

In Antwort auf:
"Die schnellste zu haben ist doch auch schon ein kleiner Titel"
Denn diese habe halt nur ich gefahren. Und kein anderer.

Nicht ganz richtig. Die Schnellste Runde des Renntages habe immer noch ich

Du hast aber zwei schnellste Runden, der LKW-Klasse und der Tourenwagenklasse. Trotzdem , gerade was die LKW-Klasse
angeht.

Bei den Zeiten, kann ich ja doch bald wieder mit Metall auf die Strecke





Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

Team-Loth ( Gast )
Beiträge:

28.10.2007 21:04
#6 RE: Der zweite Renntag antworten

Hy Dominik

Das mit der Schnellsten Runde,bezog sich auf das allgemeine Renngeschehen und nicht auf das letzte Rennen

Der Beitrag sollte vieleicht den einen oder anderen dazu bewegen,mal mehr zu beißen
und mal mehr zu pushen auf der Piste
Ecki

Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

28.10.2007 22:47
#7 RE: Der zweite Renntag antworten

Hi Ecki,
ich habe das schon verstanden

Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

Martin St. Offline



Beiträge: 589

06.11.2007 10:41
#8 RE: Der zweite Renntag antworten

Hi Männers,

ihr wollt eine Kampfansage? Sollt ihr haben. Ich werde beim nächsten Rennen auf der letzten Rille fahren. Hochmotiviert werde ich mich ins Zeug legen. Die Kampfansage gilt auch für die zu erreichenden Punkte. Ich werde alles versuchen, um 15 Punkte zu bekommen.

Gruß
Maddin

Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

06.11.2007 17:39
#9 RE: Der zweite Renntag antworten

So mal schauen...
Habe eben mal die neuen Ortmann bestellt. In den nächsten Tagen wird sich dann rausstellen, ob ich mit den neuen Ortmann noch gewinnen kann

Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor