Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
 SlotCar
Martin St. Offline



Beiträge: 589

13.06.2016 12:49
Rennbericht 11.06. antworten

Hallo,

die Voraussetzungen für unseren Lauf waren top. Schönes Wetter, um die 20 Grad, trockene Strecke.
Es war auch wieder einer schöner, spannender Renntag.
Er setzte den bei Lars zu erkennenen Trend fort.
Andreas mausert sich zur neuen Nummer 1.
Wieder gewann er 3 von 4 möglichen Rennen. Da zahlt sich neben dem fahrerischen auch das tüftlerische Können aus.
Die andere Erfahrung macht Dominik im Augenblick gerade. Er findet momentan wenig Zeit, sich um seine Autos zu kümmern.
Dadurch wird es zwar für Platz 1 eng aber für die Plätze 2 und 3 reicht es immer noch.
Andreas zeigte auch im puncto sauberes Fahren eine sehr gute Leistung. Er hatte kaum Unsicherheiten und somit so gut wie keine Unfälle.
Sven, der fahrerisch enorm zugelegt hat, fährt mittlerweile auch mit konkurenzfähigen Autos.
Hin und wieder büßt er aber noch aufgrund seiner agressiven Fahrweise ein paar Runden ein.
Bei meinen Autos hat sich das Handanlegen ein wenig gelohnt. Die Zeitrückstände sind nicht mehr ganz so groß.
Die Abstände zwischen uns Fahrern sind natürlich nicht sooooo riesig, daß man als Dritter oder Vierter weit abgeschlagen hinterher fahren muss.
Es zeigt einem aber trotzdem, daß sich keiner auf Lorbeeren ausruhen kann.
Besonders spannend war natürlich auch wieder unsere Klasse G. 3 Fahrer mit gleicher Rundenzahl. Supi.
Totz aller Hektik, verhielten sich alle durchweg fair, sodaß sich keiner benachteiligt fühlen musste.

So kann es weiter gehen.

LG
Maddin

Andreas Offline



Beiträge: 453

14.06.2016 17:44
#2 RE: Rennbericht 11.06. antworten



Spitzen Rennbericht, war ein netter Renntag und mal mit ausreichend Gripp von Anfang an....

Beste Grüße

aus Lengede

Andreas

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor