Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 153 mal aufgerufen
 SlotCar
Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

25.01.2007 20:23
Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten
Hallo Racer,
habe mal alle meine DTM und LMP/GT-Fahrzeuge gemesssen und ich denke ich bin zu einem guten Ergebniss gekommen:

Vorschlag zur Reglementänderung der Fahrzeugklassen:

Klasse 1 - LKW = bleibt wie gehabt.
Klasse 2 - Tourenwagen = max. Breite 62mm UND mindesthöhe 37mm

Klasse 3 - offen = Ist jedem selbst überlassen
(Wenn man schnell unterwegs sein möchte, muß man sowieso flache Fahrzeuge fahren)

Höhe wird folgendermaßen gemessen: Fahrzeug steht im Slot. Und dann wird von Oberkante Schiene bis Oberkante Dach gemessen.

Damit wären alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt. Und es würde keine Grauzone mehr geben. Außerdem könnten wir die Klausel "Reifenüberstand bis 1mm, wenn Serie...bla,bla,bla" aus dem Reglement streichen. Maximal 62mm und Schluß der Diskussion.

Bitte schreibt, was Ihr davon haltet. Bitte schreibt aber nicht, das es zu kompliziert ist. Denn ich würde sagen, wir fahren weiter wie bisher (eben auf Vertraunsbasis).
Nachgemessen wird nur bei Unstimmigkeiten und auf Anfrage einzelner Fahrer.





Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

Martin St. Offline



Beiträge: 589

26.01.2007 12:17
#2 RE: Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten
Hi Leute,

die DTM-Klasse anhand von Abmaßen wasserdicht zu machen, find ich o.k..
Damit erschlägt man jede weitere Frage.
Zu den Abmaßen kann ich wenig sagen, habe nicht so viele Autos in dieser Klasse.
Wir sollten aber auch kein großes Wunschkonzert daraus machen.
Laßt uns beim nächsten Rennen kurz darüber sprechen und die Sache beschließen.

Gruß
Martin

Team Loth ( Gast )
Beiträge:

26.01.2007 14:33
#3 RE: Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten

Der Antrag wird geprüft!


Ecki

pummie_2000 ( Gast )
Beiträge:

26.01.2007 21:57
#4 RE: Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten

Hallo Dominik,

dein Vorschlag ist i.O.

Gruss Sascha

matze Offline



Beiträge: 67

27.01.2007 11:13
#5 RE: Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten
Hallo Leute

ich finde den vorschlag von dominik auch gut.
so ist glaube ich jeder zufrieden.

gruß
matze
------------------------------------------
Eisenbahn war gestern, heute wird geslotet.

Martin St. Offline



Beiträge: 589

29.01.2007 07:53
#6 RE: Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten
Hi Männers,

im Reglement sollte aber das Verbot von künstlichen Verbreiterungen weiter Bestand haben.

Ansonsten könnte ja vielleicht jemand "ausversehen" auf den Gedanken kommen, sein bis dahin noch nicht 62mm breites Fahrzeug auf dieses Maß zu verbreitern.
Ich kann mir das bei 6 Fahrern zwar überhaupt nicht vorstellen, aber bei dem 7ten, bin ich mir da nicht ganz so sicher.

Gruß
Martin

Team Loth ( Gast )
Beiträge:

29.01.2007 20:13
#7 RE: Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten

Jo Jungs!

DAS SEHE ICH AUCH SO!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Also immer schön schmal bleiben

Team Loth

Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

29.01.2007 22:29
#8 RE: Vorschlag für evt. Reglementänderung antworten
Hab das schon verstanden

Immer auf die kleinen dicken, die sich nicht wehren können




Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor