Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 SlotCar
Team-Loth ( Gast )
Beiträge:

01.09.2007 17:39
Hura es Lebe der Truck!! antworten

Habe mal ganz für mich alleine angefangen den Neuen Renntruck für die Neue Runde 2007/08 fertig zu machen!(Ganz ab von dem was am Dienstag auch herraus kommt)

Ist schon eine Herausvorderung was Neues zu schaffen
Bin schon Feuer und Flamme ,auf mein "Roll out"auf Dominiks Strecke um meine Neue Baustelle zu testen!

Hoffe auf eine wieder Geburt der Plaste!

Denn dieses mal ist weniger wirklich mehr

Euer Ecki der alte bastler und tüfftler

pummie_2000 ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 14:52
#2 RE: Hura es Lebe der Truck!! antworten

Hallo Ecki,

bin sehr gespannt auf Dein neuestes Projekt.
Im Grunde ist der wesentlichste Vorteil beim Metallchassie die Übersetzung (Meine Meinung).
Beim Plastik hört Sie nun mal bei 30/8 auf.
Aber genug der Diskussion.

Viel Spass beim testen und beim Häusle bauen.

Gruss Sascha

Team-Loth ( Gast )
Beiträge:

02.09.2007 16:49
#3 RE: Hura es Lebe der Truck!! antworten

HI Sascha,
eines kann ich bestimmt schon sagen:Das es 1,5-2sec. langsmer sein wird.
Aber immer hin konnte ich noch ein Haufen Inovationen in das Projekt fliesen lassen.
Und sind bestimmt nicht ohne.
Auf jeden Fall wird der Fahrspaß nicht zu kurz kommen.

Ecki

Team-Loth ( Gast )
Beiträge:

05.09.2007 22:03
#4 RE: Hura es Lebe der Truck!! antworten

Kleine zwischen Bilanz mit Kunststoff Chassi
Nach dem ich bei Dominik meine ersten Runden drehen konnte, war klar das die Zeiten nicht schlecht waren.
Die 10sec waren schnell erreicht.Nach einem kurzen Boxenstopp Stand die Uhr bei sagenhaften 9,6sec.
Mal gerade 4-5zentell sec langsamer wie der Metaller.
Und ich bin mir sicher daß das noch ein wenig sicherer zu machen geht,um konstante Zeiten zu fahren.

Und kein Monster Motor war nötig: NC-5 von Ninco 20.000 ump - 8/30 Übersetzung 220g Gewicht
Also weniger ist hier klar ein Vorteil für den Lkw.

Und der Spaß war auch nicht auf der Strecke geblieben.
Das Basteln hat sich doch gelohnt.

Gruß Ecki

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor