Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 122 mal aufgerufen
 SlotCar
Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

25.03.2007 21:36
KEIN GEHEIMNIS MEHR: LKW auf Metall; kleiner Bericht antworten

Hallo Racer,

in der Rubrik "Tips" findet Ihr nun ein kleinen Bericht über den Bau eines LKWs auf Metallchassi. Außerdem eine empfehlung der Übersetzung (Siehe Teileliste) und eine gegliederte Teileliste, was man eben so braucht, mit ca.-Preisen.

Damit Ihr nicht zu viel, zu wenig oder die falschen Teile bestellt, wenn Ihr evtl. vorhabt Euch auch ein Metallchassi unter den LKW zu bauen.





Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

Team Loth ( Gast )
Beiträge:

25.03.2007 22:35
#2 RE: KEIN GEHEIMNIS MEHR: LKW auf Metall; kleiner Bericht antworten

Du kanst doch nicht alles verraten!
Man muß doch das ein oder andere für sich behalten!

Viel spaß für den der die LKWs umbaut!
Die mühe Lohnt sich und die lust auf mehr kommt dann automatisch!
Also:Rann an das Metall und tschüß Plaste!

Gruß Ecki

Lars Offline



Beiträge: 460

26.03.2007 05:27
#3 RE: KEIN GEHEIMNIS MEHR: LKW auf Metall; kleiner Bericht antworten
Moin,
Sehr netter und informativer Bericht, danke
Dann werde ich meiner Frau mal einen Wunschzettel überreichen
Grüsse
Lars

/edit
Falls jemand interesse hat, könnten wir eine Sammelbestellung machen.
Martin St. Offline



Beiträge: 589

01.04.2007 21:36
#4 RE: KEIN GEHEIMNIS MEHR: LKW auf Metall; kleiner Bericht antworten

Hi Männers,

werde dieses ständige Aufrüsten nicht mitmachen!
Wenn jetzt mit LKW´s Zeiten wie mit Tourenwagen gefahren werden, dann stimmt da etwas nicht mehr.
Das kann aber jeder sehen wie er will. Die Mehrheit hat nach dem letzten Rennen dafür gestimmt, dass im Rahmen des Reglements, getunt werden kann, was das Zeug hält.
Ob dieses ständige Wettrüsten, sich positiv auf die Freude am Fahren auswirken wird, bleibt dahin gestellt.

Wir sollten nicht vergessen, dass der Spaß im Vordergrund steht, und nicht das Wetteifern nach immer noch schnelleren Rundenzeiten.
Für die, die ständig basteln wollen, würde es natürlich langweilig werden, wenn nix mehr zum Schrauben da ist. Kann ich auch verstehen. Naja, man kann es halt nicht allen Recht machen.

Das ganze ist nur meine subjektive Meinung.

Obwohl, es hat aber auch Vorteile, wenn alles immer schneller wird. Wir benötigen dann keine 3 Klassen mehr. Wir fahren dann nur noch Eine.

Bis denne.

Martin

Dominik P. Offline



Beiträge: 1.225

02.04.2007 01:08
#5 RE: KEIN GEHEIMNIS MEHR: LKW auf Metall; kleiner Bericht antworten

Hallo Leute,
um auf Martin's Beitrag zu antworten, bitte das neue Unterthema benutzen.

Oder diesen Link:
http://43658.dynamicboard.de/t67f2-Zum-n...ettruesten.html


Gruß
Dominik
-----------------
Immer am Drücker bleiben...

«« Aussprache
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor